Startseite»Apps & Games»Die besten Spiele-Apps 2016

Die besten Spiele-Apps 2016

Die besten mobile Games 2016 für Apple iPhone iPad Android.

0
Shares
Pinterest Google+

Folgt uns auf Facebook – hier klicken  →

Die Auswahl reicht vom kurzfristigen Zeitvertreib bis zum Triple-A-Titel. Wir stellen die 10 besten Games des Jahres 2016 vor. Das Jahr verlief erfolgreich für die Spielentwickler, und die Zahl der Nutzer steigt stetig, denn das Smartphone ist ja allgegenwärtig.

Durch die verbesserte Leistung ist es den Computern im Taschenformat mittlerweile möglich, deutlich ansehnlichere und anspruchsvolle Spiele zu entwickeln. Der App Store von Apple ist ebenso gut gefüllt mit Spielen wie der Google Play Store. Es gibt eine Hülle und Fülle an Spielen für alle erdenklichen Genres. Smartphone-Zocker können sich also nicht über zu wenig Abwechslung beschweren.

Die besten Spiele-Apps des Jahres 2016

Jedoch fällt der Überblick bei der Anzahl an Spielen durchaus schwer. Die Entwicklung einer Spiele-App ist weniger zeitaufwändig und weniger komplex als bei Spielen für den PC oder Konsolen. Daher entsteht diese Fülle, aber die Sache hat auch einen Haken. Neben guten Spielen gibt es auch eine große Anzahl an unnötigen Titeln.

Welches die herausragenden Titel für Smartphone und Tablet im letzten Jahr waren, verrät uns ein Spiele-Experte von StarGames-Online.com. Da sie den meisten von euch bekannt sein werden, schneiden wir die Spiele, die den größten Hype erfahren haben, nur kurz an: Pokémon GO und Super Mario Run haben mit Sicherheit Massen begeistert und im Falle der Monsterjagd auch für einige Umwege anderer Verkehrsteilnehmer gesorgt.

Pärchen wartet am Bahnhof und spielt Smartphone
Egal ob Jump ‘n‘ Run, Shooter, Monsterjagd oder Rätselspaß – der App Store bietet für jeden etwas.

Dank des Hypes standen die Mobile Games 2016 im Fokus der Öffentlichkeit wie noch nie zuvor. Da wundert es auch niemanden, dass Pokémon GO das am meisten heruntergeladene Spiel für Smartphones ist. Experten schätzen aber dennoch, dass der Siegeszug der Gaming-Apps weitergeht und sehen neue Umsatzrekorde für die Spieleindustrie voraus (siehe Infografik). Neben den zuvor genannten Blockbustern gehören die folgenden Titel zu den besten Spielen für Smartphones im Jahr 2016:

Reigns 

Reigns ist ein Rollenspiel, in dem Ihr den Thron eines Königreichs besteigt und fortan Entscheidungen treffen müsst, welche die Zukunft Eures Reiches und Überlebens beeinflussen. Dabei bekommt Ihr als König Vorschläge von den unterschiedlichsten Personen und habt die Wahl zwischen annehmen oder ablehnen. Dazu genügt ein Wisch nach links oder rechts. Tinder-Nutzern kommt dieses Prinzip wahrscheinlich bekannt vor, und eine Umgewöhnung fällt nicht schwer.

Steamworld Heist

Wer auf rundenbasierte Taktik und Roboter steht, der wird Steamworld Heist lieben. Ihr befehligt eine Gruppe aus bis zu vier Roboterhelden, mit denen Ihr am besten strategisch vorgeht, um die feindlichen Gegner auszuschalten. Das Spiel weiß mit einer hübschen Grafik, einer Portion stählernem Humor und etwa zehn Stunden Spielzeit zu überzeugen. Mit dem Level-System und unterschiedlichen Heldenklassen wird der Spielspaß über die Dauer hochgehalten.

Severed

Von den Handhelds aufs Smartphone hat es das für Apples iOS erhältliche Severed geschafft. In dem Action-Adventure müsst Ihr Euch den Weg durch Dungeons bahnen und folgt dabei der Geschichte der einarmigen Heldin Sasha, die auf der Suche nach ihrer Familie ist. Per Wischbewegungen schaltet Ihr ankommende Feinde gezielt aus. Das Spiel bietet einen innovativen Grafikstil sowie einen ungewöhnlichen Soundtrack und wirkt dadurch sehr originell.

Crypt of the Necrodancer 

Für Retro-Fans empfiehlt sich der Dungeon-Crawler Crypt of the Necrodancer. Dabei haben sich die Entwickler etwas Innovatives einfallen lassen und das Spielprinzip mit einem Tanzspiel kombiniert. Nur wenn Ihr im Rhythmus zur Spielmusik die Befehle gebt, springt Euer Charakter von Feld zu Feld oder erlegt Gegner. Die Retro-Pixel-Grafik ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber das Gameplay sorgt für die etwas andere Dungeon-Erkundung.

Retro City Rampage DX

Ein weiterer Titel, der nicht mit Grafikpracht, sondern mit Inhalt und Nostalgie punktet, ist Retro City Rampage DX. In diesem von GTA inspirierten Spiel werdet Ihr in die Zeit der 80er und 90er Jahre zurückversetzt und müsst Euch in über 60 Missionen als Ganove beweisen. Dabei stößt man immer wieder auf Anspielungen und Hommagen auf Klassiker der Spiele- und Filmindustrie wie Mario, Zelda, Batman oder Zurück in die Zukunft.

Into Mirror 

Im Jahr 2076 wird das Weltgeschehen von der Mirror Group kontrolliert. Dazu nutzen sie die virtuelle Welt „Mirror“, in die der Held eintaucht und in 20 Leveln versucht, den Konzern aufzuhalten. Ob Ihr die Gegner mittels Schwert und Schusswaffe niederstreckt oder ungesehen überwindet, bleibt Euch überlassen.

Assassin’s Creed – Identity

Der bekannte Meuchelmörder hat es im Jahr 2016 zu seiner zweiten Reise auf iOS- und Android-Systeme geschafft. Auch hier müsst Ihr wieder in der Zeit der Renaissance in Italien Aufträge erledigen und Bauwerke erklimmen. In zehn Missionen entwickelt sich der Novize zu einem Meister-Assassinen und erkundet die offene Spielwelt. Die aufwendige Grafik fordert aber auch ein leistungsfähiges Smartphone oder Tablet.

The Game – Spiele, solange du kannst!

Eigentlich ist The Game ein Kartenspiel für 1 bis 5 Spieler und wurde 2015 sogar zum Spiel des Jahres nominiert. Die Einzelspieler-Variante, die es mittlerweile für iOS und Android gibt, weiß aber auch zu begeistern. Hierbei müssen Karten mit Zahlenwerten auf vier verschiedene Stapel unter Beachtung der Regeln abgelegt werden. Dabei ist Nachdenken und Voraussicht gefragt.

Deus Ex Go 

Square Enix liefert mit Deus Ex Go einen weiteren Blockbuster-Titel für Smartphone-Zocker. Auch in der mobilen Variante schlüpft Ihr in die Rolle von Adam Jensen, der seine Hacker- und Kampffertigkeiten nutzt, um Verschwörungen aufzudecken. Die Gefechte laufen zwar rundenbasiert ab, zahlreiche Gegner und eine packende Geschichte sind dem Vorbild von PC und Konsole aber nachempfunden. Näheres erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Review zu Deus Ex Go.

Mr.Robot

Natürlich dürfen die guten, alten Text-Adventures auch nicht fehlen. Wer sich der Hackerszene zugehörig fühlt oder die US-Serie „Mr. Robot“ verfolgt hat, könnte mit dieser Spiele-App seine wahre Freude haben. Die Handlung basiert auf der ersten Staffel der Serie und findet in einer Messenger App des Konzerns E-Corp statt. Über dieses Programm nehmt Ihr Kontakt mit Personen auf und manipuliert deren Handlungen. Auch Figuren aus „Mr. Robot“ begegnen Euch.

Infografik Mobile Games

Lesern helfen und Gutschein gewinnen!

Neu und nur auf AppGamers: Jeden Monat verlosen wir einen Gutschein für den besten Kommentar. Spieler brauchen Unterstützung und Tipps - derjenige Kommentar, mit dem ein Lesern anderen Lesern richtig gut hilft, wird mit einem 25 Euro iTunes oder Google Play Gutschein belohnt.

Wir ermitteln den Gewinner aus allen „Gefällt mir“-Bewertungen der letzten vier Wochen. Wollt Ihr gewinnen? Dann schreibt hilfreiche Kommentare und lasst Eure Freunde diese bewerten!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Vorheriger Beitrag

Toby The Secret Mine Walkthrough

Nächster Beitrag

Gewinnspiel - Autos und iPads