Ratgeber: Vorteile von Mobile Gaming am Beispiel des Burano Casino

Die neuen Konsolen von Microsoft und Sony haben einen riesigen Hype ausgelöst.

3x
GETEILT
Pinterest

Ratgeber: Zugegebenermaßen haben die neuen Konsolen von Microsoft und Sony einen riesigen Hype ausgelöst. Sowohl die Xbox Series X/S als auch die PlayStation 5 waren in einem rasanten Tempo ausverkauft und selbst Spieler, welche die Geräte vorbestellt haben, mussten teilweise warten. Trotzdem lässt sich nicht leugnen, dass das konventionelle Gaming über Konsolen und PCs inzwischen einen starken Konkurrenten hat. Schließlich ist Mobile Gaming im Kommen, was sich allein schon an den steigenden Marktanteilen zeigt. Doch wie kam es eigentlich zu dieser Entwicklung? Was sind die Vorteile von Mobile Gaming?

Enormes Maß an Flexibilität

Der wohl größte Vorteil von Mobile Gaming ist die mit der Gaming-Form einhergehende Flexibilität. Das zeigt sich beispielsweise dann, wenn sich Spieler in ihrer Freizeit gerne mit Glücksspiel unterhalten. Normalerweise wäre es dafür notwendig, ein Casino vor Ort zur passenden Öffnungszeit aufzusuchen oder zumindest zu Hause vor dem heimischen PC eine Spielesession zu starten. Dank dem Mobile Gaming ist das nicht mehr notwendig und wer möchte, kann ein Online Casino wie das Burano Casino unter https://burancasino.com/de/ bequem von einem mobilen Gerät aufrufen.

In puncto Flexibilität können Konsolen, PCs und Co. also nicht mithalten. Zumal sich die Flexibilität nicht nur daran zeigt, dass ein ortsunabhängiges Spielen möglich ist. Ein hohes Maß an Flexibilität besteht auch aus dem Grund, da Spieler neben Smartphones über Tablets oder andere mobile Geräte spielen können. Es ist also nicht zwangsweise das eine Medium erforderlich, wie es beispielsweise häufig bei Konsolenspielen der Fall ist. Zudem sollte das Potenzial von Cloud Gaming genannt werden, denn sobald diese Technologie weiter ausgereift ist, werden selbst grafisch aufwändige Games auf klassischen 0815-Smartphones spielbar sein. Das dürfte dem Mobile Gaming zum endgültigen Durchbruch verhelfen.

Ohne den Einsatz von Geld möglich

Normalerweise sind weder PC-Spiele noch Games für die Konsole kostenlos. Beim Mobile Gaming hingegen sieht das etwas anders aus. Prinzipiell ist es sogar so, dass das Spielen von mobilen Games ohne den Einsatz von Geld möglich ist. Tatsächlich kann man sich mit vielen Games sogar über Jahre hinweg unterhalten, ohne dafür Geld einzusetzen. Allerdings ist es oftmals so, dass Premium-Inhalte, In-App-Käufe oder Werbefreiheit mit Kosten verbunden sind. Komplett kostenlos ist Mobile Gaming also nicht. Es handelt sich lediglich um ein anderes Modell, das jedoch sehr erfolgreich ist. Zudem lässt sich nicht bestreiten, dass trotz dieser Art von Monetarisierung die Möglichkeit besteht, Mobile Gaming zu praktizieren, ohne dafür Geld auszugeben.

Perfekt für Gelegenheitsspieler

Der Zugang zu Mobile Gaming ist um einiges unkomplizierter als beispielsweise bei Konsolen. Wer mit Games für die Konsole anfangen möchte, muss dafür sowohl die jeweilige Konsole als auch passende Games erwerben. Beim Mobile Gaming ist dieser Prozess um einiges unkomplizierter, da praktischer jeder von uns ein Smartphone besitzt. Zudem stehen im jeweiligen Play Store Games jedes Genres zur Verfügung, womit sich für jeden Geschmack etwas finden lässt. Mobile Gaming ist infolgedessen weit besser für Gelegenheitsspieler als andere Arten des Gamings. Ein weiterer Grund, weswegen das mobile Gaming stetig an Popularität zunimmt. ✠

Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare