Startseite»Apps & Games»Picture Perfect jetzt kostenlos für Apple iOS

Picture Perfect jetzt kostenlos für Apple iOS

Picture Perfect Foto-App heute kostenlos im App Store von Apple.

1
Shares
Pinterest Google+

Picture Perfect Photo Editor kann seit wenigen Minuten kostenlos im App Store von Apple geladen werden. Der Download zum Nulltarif lohnt sich, immerhin kostet die Foto-App sonst 2,29 Euro. Die iPhone-Anwendung von Publisher Nitish Mishra ist ein Geheimtipp im iTunes Store.

Sie ist zwar immer noch recht unbekannt, kann dafür aber mit einer Fülle kluger Funktionen überzeugen. Zudem ist die Bedienung kinderleicht, was bei Apps des Genres ja nun wirklich nicht immer der Fall ist. Mishra hat sich bei seinem Produkt auf die Nachbearbeitung von Fotos konzentriert und bietet dazu jede Menge Werkzeuge an.

Picture Perfect als Gratis-Download

Rahmen und Sticker können ebenfalls verwendet werden, um Schnappschüssen das gewisse Etwas zu verleihen. Die Foto-App bietet die folgenden Funktionen: Nachträgliche Bearbeitung von Farben, Effekte, Filter, Drehen und Schneiden sowie Veränderung der Größe.

Highlights sind sicherlich die schönen Filter und Effekte mit denen Aufnahmen im Handumdrehen ein ganz neues Aussehen verpasst werden kann. Wer mag, kann dazu Kontrast und Farbtöne ändern sowie Gamma-Korrekturen durchführen. Im Test konnten auch die Ölgemälde- und Skizzenfunktionen gefallen, die Fotos eine spezielle Note verleihen können.

AppGamers Cheats Hacks Tipps und Lösungen
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link können Leser jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen

Redaktionelle Bewertung

88
Picture Perfect Photo Editor ist eine leistungsfähige App zur nachträglichen Bearbeitung von Fotos auf Apple iPhones. Obwohl die App viele Möglichkeiten bietet, ist sie recht unbekannt. Dennoch, der Download lohnt sich.
1 Nutzerbewertungen
Bewertung der Redaktion 88%

Vorteile

Hochwertige Foto-App.

Nachteile

Keine.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag

Windows 10 Mobile wird nicht weiterentwickelt

Nächster Beitrag

Steampumpkins Game für alle Kürbis-Fans